Hafenbild v2

Newsletter erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig den Logistik Digital Newsletter erhalten möchten
   

Trucking Jobs Digital erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig die Digitale Ausgabe der Trucking Jobs erhalten möchten
   

Truck Training Digital erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig die Digitale Ausgabe der Truck Training erhalten möchten
   

Hier finden Sie aktuelle News aus dem Bereich Logistik.

Sie können die Angebote nach Titel sortieren oder in der Suche nach bestimmten Begriffen suchen.

Jeder achte Unfall mit Personenschaden ist laut Statistischem Bundesamt auf eine nicht angepasste Geschwindigkeit zurückzuführen. Ein Wert, der seit Jahren stabil ist. Somit ist Rasen eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle in Deutschland.

Dass es einen statistischen Zusammenhang zwischen einem rasanten Fahrstil und einer erhöhten Unfallneigung gibt, hat jetzt eine Studie der HUK-COBURG herausgefunden. Die Telematik-Tochter des Versicherers hat 27 Millionen anonyme Telematik-Fahrdaten ausgewertet und festgestellt, dass Fahrer, die einen Unfall gehabt haben, auch häufiger gegen Geschwindigkeitsbeschränkungen verstoßen, als unfallfreie Fahrer.

HUK Unfallfahrer rasen Foto

Besonders dramatisch ist die Situation in den Nachtstunden zwischen ein und vier Uhr: Hier

Containerzug legt rund 9.800 km über die nördliche Seidenstraße zurück. Intermodales Netzwerk zwischen Asien und Europa wird weiter verdichtet

Chinazug Foto1

Die Rail Cargo Group ist bereits mit drei Verbindungen regelmäßig zwischen China und Europa unterwegs. Mit  einem direkten Güterzug von China nach Wien treibt die RCG die Entwicklung weiterer Chinaverkehre rasant voran. Neben den Verbindungen Changsha - Budapest und Chongqing - Duisburg mit jeweils einem Rundlauf pro Woche, sowie Taiyuan -

Der Chemielogistiker TALKE nimmt 150 hochmoderne Actros-Sattelzugmaschinen von Mercedes-Benz in seinen Fuhrpark. Die im Full-Service-Leasing angeschafften Fahrzeuge werden innerhalb der kommenden drei Jahre an die europäischen Standorte des Speziallogistikers ausgeliefert – die ersten 70 bereits in 2018.

TALKE Actros Foto

Alle Zugmaschinen sind mit Sicherheits-Assistenzsystemen der neuesten Generation ausgestattet. Mit überdurchschnittlichen Komfort-Merkmalen bieten sie Fahrern zudem einen besonders

Effizienter und klimafreundlicher -  so sieht der deutsche Energiemarkt im Jahr 2040 aus. Welche Antriebskonzepte künftig den Fahrzeugmarkt dominieren, wieviel

Prognose Exxon Foto2

Heizenergie wir benötigen oder inwiefern Erdgas zur Reduzierung von CO2-Emissionen beitragen kann – in der neuen Energieprognose von ExxonMobil erhalten Sie die spannenden Resultate und weitere Einschätzungen, wie die Energiewelt von morgen aussehen wird. (Quelle: ExxonMobil)

Prognose Exxon Foto1

 10 Kernergebnisse der neuen

Volvo Trucks präsentiert seinen ersten vollelektrischen Lkw für den gewerblichen Einsatz: den Volvo FL Electric für den städtischen Lieferverkehr, die Abfallwirtschaft und andere Aufgaben. Verkauf und Serienproduktion des neuen Modells werden nächstes Jahr in Europa anlaufen. Mit der Markteinführung dieses Fahrzeugs übernimmt Volvo Trucks die Führung auf dem Gebiet des elektrifizierten Warentransports in Städten.

Volvo Elektro Foto

„Wir sind sehr stolz darauf, den ersten einer Reihe vollelektrisch

   
© ALLROUNDER